Ich bin Kameramann. Mit Leib und Seele im wahrsten Sinn des Wortes. Egal ob Inszeniertes oder Dokumentarisches, Fernsehen, Kino, Industrie, Werbung oder Unkommerzielles, die Umsetzung von Inhalten in Bilder ist mein Traumberuf.

 

Ich habe studiert und mich umgesehen, aber nichts hat mich jemals so fasziniert wie diese spezielle Kombination aus  dem Umgang mit verschiedensten Menschen, das Reisen in unterschiedlichste Länder und das Kennenlernen so vieler  spannender Begleitumstände des Lebens. All das in Bilder umsetzen zu dürfen ist für mich jedes mal wieder ein Geschenk.

 

Mein ständiger Ansporn ist es, meinen Auftraggebern, den Menschen vor und hinter der Kamera und den Projekten immer mit Aufgeschlossenheit, Neugier und Respekt zu begegnen.

 

Sowohl die Technik als auch die Fähigkeiten sollten immer dem Thema angepasst sein. Deswegen sehe ich zu, daß ich zu Lande, auf und unter Wasser und in der Luft fit bleibe und meinen Kunden immer in allen Fragen rund um die Technik informiert und startklar zur Seite stehe.

 

Neben der reinen Kameraarbeit arbeite ich auch als Steadicamoperator, direktiv vor Ort und konzeptionell vom Schreibtisch aus.